Two Paddocks

Two Paddocks

Two Paddocks ist das Weingut von Sam Neill in Central Otago!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Two Paddocks diesen Mai ein Kontingent ihrer wunderbaren Weine für uns zur Seite stellt! Mit ein bisschen Glück und einer Prise Feenstaub werden die Weine im Juli in der Schweiz eintreffen – wir lassen Sie wissen, wenn sie auf dem Weg sind.

Sam at Red Bank Farm & Vineyards

Sam Neill wuchs auf der Südinsel Neuseelands auf – seine Familie hatte Land und Pferde. Sein Vater führte ein Weingeschäft, Neill & Co, in Dunedin – es scheint nur natürlich, dass Sam Weinberge und eine Bio-Farm in Central Otago hat.

Two Paddocks besteht aus vier Bio-Weinbergen – The Fusilier an der Felton Road Bannockburn, The First Paddock in Gibbston, Last Chance in Earnscleugh und The Red Bank Farm and Vineyard an der Grenze von Earnscleugh und Alexandra.

Die Trauben wurden 1993 in The First Paddock, Gibbston Valley gepflanzt, mit der Idee, einen Wein für Familie und Freunde zu machen. Der erste Jahrgang war 1997 – ein Jahr mit starken Regenfällen. Der Pinot Noir war überraschend gut, und in den folgenden Jahren wurden die Weine immer beeindruckender.

“These premium wines are the ultimate expression of our special vineyard sites — soil, slope, water and climate — modified by the influence of the vintage, and carefully nurtured by our dedicated vineyard and winemaking team.”

Wir können es kaum erwarten, die Weine in unserem Keller zu haben!

Mehr über Two Paddocks und ihre Weine können Sie hier.