Butterworth Estate

Butterworth Estate

Wussten Sie, dass die Kiwi-Segellegende Brad Butterworth in Genf lebt?

Ich jedenfalls nicht – und ich wusste auch nicht, dass er das Weingut Julicher in der Te Muna Road in Martinborough übernommen hat!

Ata Rangi

Ata Rangi

Ata Rangi ist ein kleines neuseeländisches Weingut mit einem renommierten Ruf für Pinot Noir. Es befindet sich am südlichen Ende der Nordinsel im Dorf Martinborough und ist im Besitz und unter der Leitung eines Familientrios – Clive Paton, seiner Frau Phyll und seiner Schwester Alison. Clive pflanzte 1980 seine ersten Weinstöcke auf einer kleinen, steinigen Schafkoppel am Rande des Dorfes Martinborough als einer von einer Handvoll Menschen, die in diesem Gebiet Pionierarbeit im Weinbau geleistet haben.

Martinborough Vineyard

Martinborough Vineyard

Martinborough Vineyard wurde 1980 gegründet und ist ein ikonischer, bahnbrechender Produzent von Martinborough, der sich der Perfektion des Pinot Noir verschrieben hat.Das erste Weingut, das in der berühmten Region Pinot Noir-Trauben anpflanzte, beherbergt heute die ältesten Rebstöcke des Bezirks. Handwerkliche Weinbereitungstechniken, zusammen mit der Hingabe an die Erhaltung des Landes und der Weitergabe des Weinwissens an zukünftige Generationen, haben Martinborough…

Martinborough, Wairarapa

Martinborough, Wairarapa

Wairarapa bedeutet glitzerndes Wasser in Māori. Es ist eine Gegend, die anfangs für atemberaubenden Pinot Noir bekannt war – zusätzlich zu Chardonnay, aromatischen Weißweinen, Syrah und Dessertweinen. Martinborough Die Stadt Martinborough, benannt nach dem Gründungs-Runholder John Martin, wurde in Form eines Union Jack angelegt! Das malerische Dorf Martinborough liegt am südlichen Ende der Nordinsel, 42° südlich, in ähnlicher Entfernung wie…

Te Kairanga

Te Kairanga

Gegründet 1984, gehörte das Land, das zu Te Kairanga gehört, ursprünglich dem Gründungsvater von Martinborough, John Martin. Sein Cottage ist heute die Kellertür von TK.

Russian Jack

Russian Jack

Russian Jack (1878 – 1968) was a much loved “gentleman of the road” who carried his life in huge sacks upon his shoulders. During fruit harvest this mysterious man was welcomed onto the farms where he picked fruit into his old age. He was honoured by the local population who built a bronze statue to his memory Russian Jack have…