Puriri Hills

Puriri Hills

Puriri Hills stellt luxuriöse Blended Red Wines her, die von den Grand Crus von Pomerol und St. Emilion am rechten Ufer von Bordeaux in Frankreich inspiriert sind.

Puriri Hills wurde 1996 gegründet und ist ein privates Weingut, das von Judy Fowler gegründet wurde. Der Wein wird ausschließlich vom Clevedon Vineyard abgefüllt und ist ein nachhaltiger und authentischer Ausdruck des Terroirs.

Puriri Hills just might be New Zealand’s best kept wine secret. As founder, Judy Fowler, says “… we make impressive wines in all vintages and spectacular wines in outstanding years.” Elegant and very collectable reds that are clearly built to last…

The Real Review⠀

Von der Talsohle des Clevedon Valley, die vom Wairoa River ausgehöhlt wurde, klettert man hinauf zu den alten Flussterrassen, wo sich das Weingut befindet. Puriri Hills hat seinen Namen von den einheimischen Puriri-Bäumen, die auf dem 93 Hektar großen Grundstück wachsen und die 5,5 Hektar Reben umschließen und schützen.

Der Ausblick des Weinbergs geht nach Norden, dem Flusslauf folgend, seewärts in Richtung Waiheke Island und den Inseln des Hauraki Golfs. Und nach Osten über eine Landschaft, die von niedrigem Ackerland in Tälern dominiert wird, zu den Hunua-Bergen. Im Westen erheben sich schützend die Maraetai-Hügel hinter den abfallenden Weinbergskonturen. Die Puriri Hills sind mit einer atemberaubenden Aussicht über alle Jahreszeiten hinweg gesegnet, in denen Wein angebaut wird.

Mehr über Puriri Hills und ihre Weine können Sie hier lesen.