Aroha Wine

‹We firmly believe that the wines of New Zealand can have a unique combination of fruit purity and flavour with considerable texture, elegance and balance.›

Terry Peabody

Craggy Range ist ein legendäres neuseeländisches Weingut im Schatten des spektakulären Te Mata Peak in Hawke’s Bay.

Gegründet im Jahr 1998 von der Familie Peabody, wurde das Weingut schnell zum Synonym für Qualitätsweine. Einzigartige Parzellen in Hawke’s Bay, Martinborough und Marlborough wurden ausgewählt und die Weinberge mit großer Sorgfalt bepflanzt, um Weine zu erzeugen, die ein reiner Ausdruck ihrer Lage sind.

Der Vorzeige-Weinberg liegt im Weinbaugebiet Gimblett Gravels. Dabei handelt es sich um ein altes Flussbett des Ngaruroro River in der Hawke’s Bay, wo das Klima eines der wärmsten Neuseelands ist. Die steinigen und sandigen Schwemmlandböden nehmen tagsüber Wärme auf und strahlen nachts Wärme ab, damit die Trauben ihre maximale Reife erreichen können. Es werden hochwertige Rotweine – Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon – erzeugt.

Ein spektakuläres Stück Ackerland an der Te Muna Road in Martinborough war der Standort für den zweiten Weinberg. Dank der zwei unterschiedlichen Terrassen konnte der Weinberg zwei Rebsorten hervorbringen: die höher gelegene mit sehr alten, felsigen, lehmhaltigen Böden, die sich perfekt für Pinot Noir eignen, und die untere Terrasse mit jüngeren, kiesigen Böden, die mit Kalkstein durchsetzt sind und einen einzigartigen Stil von aromatischem, mineralischem Sauvignon Blanc ermöglichen.

Um mehr über Craggy Range zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website hier

Craggy Range, Te Muna Vineyard, Martinborough